Greendoor Deo Creme ohne Aluminium

Die Naturkosmetik Manufaktur Greendoor wurde im Jahr 2010 von Sabine Puchmayr in Kaufering in Oberbayern gegründet. Das Ziel die Gründerin war, wertvolle natürliche Rohstoffe so schonend wie möglich zu verarbeiten.

Greendoor setzt, sofern verfügbar, Bio Rohstoffe ein, die sorgfältig von Hand verarbeitet werden. Die Manufaktur aus Oberbayern verzichtet grundsätzlich auf Erdölderivate, PEGs, Sulfate und Parabene. Wegen der Vermeidung von Konservierungsstoffen sind viele Rezepturen wasserfrei und es wird nur in kleinen Chargen produziert.

Neben den klassischen Kosmetikprodukten finden sich auch ausgefallene Produkte wie Shea Body Mousse, Argan-Sahne, Badeschokoladen und Milchbäder im Sortiment. Eine Besonderheit sind auch die basischen Duschgele.


Die Tierschutzorganisation Peta e.V. führt Greendoor auf der Liste der tierversuchsfreien Hersteller.

Die Deo Creme von Greendoor verwendet in ihrer Rezeptur aufeinander abgestimmte Mineralien, Bio-Babassuöl, weitere Pflanzenöle sowie Aloe Vera. Diese Kombination wirkt schweiß-absorbierend, antibakteriell und gleichzeitig hautpflegend. Die aluminiumfreie Deocreme brennt und reizt nicht und enthält keine deklarierungspflichtigen Allergene. Durch den sehr dezenten Duft ist sie sowohl für die Dame als auch den Mann geeignet.

Eigenschaften:

  • ohne Aluminium
  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne Alkohol
  • ohne Silikone
  • ohne Erdölderivate
  • ohne Nanopartikel
  • ohne Farbstoffe
  • ohne Palmöl
  • Gentechnik-frei
  • vegan

Greendoor Deo Creme ist erhältlich auf www.naturkosmetikmanufaktur.de oder bei Amazon.

Inhaltsstoffe:
Orbignia Oleifera (Babassu) Seed Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Seed Butter, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Extract, Glycine Soja (Soya) Oil, Sodium Bicarbonate, Zinc Oxide, Tocopherol, Parfum